/// NRW-PORTAL für Menschen mit psychischen Behinderungen & Inklusionsbetrieb PKM nun mit eigenem Internetauftritt

Auf Initiative der Alexianer Werkstätten in Köln und Münster, der GVP Gemeinnützige Werkstätten Bonn und der proviel GmbH in Wuppertal wurde im letzten Jahr das Netzwerk „Arbeiten mit psychischer Erkrankung NRW“ gegründet.

Ziel des Netzwerkes ist es, jedem arbeitsinteressierten Menschen mit einer psychischen Erkrankung/Behinderung in Nordrhein Westfalen ein wohnortnahes, professionell begleitetes Qualifizierungs- und Arbeitsangebot vorzustellen. Um diesem Netzwerk eine Präsentationsplattform zu geben und Menschen mit psychischen Behinderungen eine Anlaufstelle und Informationsquelle in der Region zu bieten, ist Ende des Jahres 2018 das „NRW-Portal“ online gegangen. Nähere Informationen unter Öffnet externen Link in neuem Fenster https://arbeiten-mit-psychischer-erkrankung.nrw/.

Auch der Inklusionsbetrieb PKM ist nun mit eigenem Internetauftritt gestartet. Bei der Umsetzung hat die hauseigene Werbeagentur, das AlexOffice in Köln-Kalk, tolle Arbeit geleistet. Wer sich überzeugen möchte, besucht den neuen Auftritt unter Öffnet externen Link in neuem Fenster www.pkm-zerspanung.de.

AKTUELLES AUS KÖLN