WERKSTÄTTEN KÖLN

/// André-Citroen-Strasse 4, 51149 Köln /// Anfahrt


Wenn Sie oder Ihre Angehörigen von einer erworbenen Hirnschädigung betroffen sind, bieten wir Ihnen, als bislang einzige Einrichtung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen im Rheinland, die Möglichkeit der Teilhabe am Arbeitsleben, unterstützt mit einer optimalen, fachlichen Betreuung durch unser multiprofessionelles Team.


  • BÜRODIENSTLEISTUNGEN

    /// Verarbeitung von Druckerzeugnissen
    /// Bearbeiten historischer Akten
    /// Digitalisierung analoger Medien
    /// allgemeine Büro- und Verwaltunsarbeiten

  • HAUSWIRTSCHAFT

    /// Ausgabeküche Mittags
    /// Frühstückszubereitung
    /// Kaltspeisenzubereitung
    /// Zubereitung warmer Speisen
    /// Wäschepflege
    /// Reinigungsarbeiten

  • KONFEKTIONIERUNG/MONTAGE

    /// Konfektionierung von Zubehörbeuteln
    /// Konfektionierung von Schaumstoffpads für Zubehörteile
    /// Montage und Verpackung von Trägersystemen für die Solarindustrie
    /// Kontrollarbeiten mit der Zählwaage

  • SCHREINEREI

    /// Fertigung vonschönen Produkten für Natur und Garten
    /// Hilfsmittelbau
    /// Einzelanfertigung von Möbeln

  • BETRIEBSINTEGRIERTE EINZELARBEITSPLÄTZE

    //// Zur weiteren Qualifizierung für den Übergang von der Werkstatt in den Arbeitsmarkt und als Möglichkeit einer individuellen Arbeitsplatzgestaltung begleiten wir Sie in einen betriebsintegrierten Einzelarbeitsplatz.

    Hier können Sie in nahezu jeder Branche tätig werden und damit an Ihre persönlichen Stärken und Fachkenntnisse anknüpfen.

  • BERUFLICHE BILDUNG/QUALIFIZIERUNG

    BERUFLICHE BILDUNG/QUALIFIZIERUNG

    Wir bieten Ihnen in der beruflichen Bildungsmaßnahme und im Arbeitsbereich:

    /// freie Wahl des Arbeitsbereiches
    /// fachliche und persönliche Förderung
    /// Qualifizierung mit Hilfe von Rahmenplänen