Alexianer Werkstätten ziehen in den ehemaligen Lidl ein – AlexProWerk Telgte

Mai 3, 2021

Die Alexianer Werkstätten werden in den ehemaligen Lidl am Orkotten einziehen. Die Nachfrage und der Bedarf nach Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung sind weiterhin hoch. Um diese adäquat decken zu können wird das Arbeitsplatzangebot für Telgter Bürgerinnen und Bürger sowie für Menschen aus den Nachbarorten erweitert.

Drei Dinge kommen hier zusammen: Der wachsende Bedarf von Arbeitsplätzen für Menschen mit einem höheren Unterstützungsbedarf, die Pandemie und der damit einhergehende Platzbedarf und die Zusammenarbeit mit einem neuen Partner – die Firma Himed Medical Products GmbH aus Münster. Himed gab letztlich den Anstoß für den Erweiterungsschritt der Alexianer Werkstätten.

Gegenwärtig laufen im ehemaligen Lidl die Umbauplanungen, denn ein wesentlicher Punkt für attraktive Arbeitsplätze ist Tageslicht. Das Team der Garten- und Landschaftsbauer der Alexianer Werkstätten gestaltet bereits jetzt die Fläche hinter dem Lidl für Pausen- und Erholungszeiten. Im Bereich der ehemaligen Pfandrückgabe wird die Praxis der Ergo- und Physiotherapie – inklusive Logopädie – Platz finden. Das Angebot der Praxis richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten sowie an alle, die dieses Angebot nutzen möchten. Auch der großzügige Parkplatz soll wieder einer neuen Nutzung zugeführt werden – die Werkstätten freuen sich auf die neuen Nachbarn.

„Wir sind sehr dankbar für die tatkräftige Unterstützung von vielen Telgter Unternehmen im Bereich Planung und Umbau der 1.200 qm Fläche“, freut sich Norbert Mussenbrock, Geschäftsleitung der Alexianer Werkstätten.

Unternehmenskommunikation

Ansprechpartnerin
Mareike Erlenkötter-Fiekers
Tel. (0 25 01) 966 25 247
E-Mail: m.erlenkoetter-fiekers@alexianer.de

Es geht nur #miteinander – Alexianer gegen Rechts

Es geht nur #miteinander – Alexianer gegen Rechts

„Seit Jahrhunderten stehen wir zu unseren christlichen Werten, die für uns nicht verhandelbar sind. Deswegen ergreifen wir Alexianer heute aus Sorge die Stimme gegen Menschenfeindlichkeit, Vertreibung und Kaltherzigkeit“, sagt Dr. Hartmut Beiker, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums der Alexianerbrüder. „Es darf nicht sein, dass Menschen wegen ihrer Herkunft oder, ihrer geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen Nachteile erfahren. Wir wehren uns ausdrücklich gegen derartige Tendenzen.“

mehr lesen
Psychisch erkrankten Menschen droht der Ausschluss von einer Teilhabe am Arbeitsleben

Psychisch erkrankten Menschen droht der Ausschluss von einer Teilhabe am Arbeitsleben

Mit seinen neuesten Plänen zur Reform der WfbM in Deutschland verpasst der Bundesarbeitsminister seinen Fokus auf die Bedarfe von Menschen mit einer psychischen Behinderung zu legen. Da sich die Bedarfslagen dieses Personenkreises grundlegend von denen anderer Zielgruppen unterscheiden, droht beim Recht auf Teilhabe zum Arbeitsleben gemäß Bundesteilhabegesetz (SGB IX) den psychisch erkrankten Menschen statt der vom Gesetz angestrebten Inklusion und damit Verbesserung ihrer Situation die Exklusion.

mehr lesen

Münster

Alexianer Werkstätten GmbH

Alexianerweg 49
48163 Münster
Ihr Weg zu uns
02501 966 25222
02501 966 25229
info@alexianer-werkstaetten.de

 

Gärtnerei sinnesgrün

Alexianerweg 49
48163 Münster
Tel. 02501 966 25215
klostergaertnerei-ms@alexianer.de

Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Betriebsferien vom 21.12.2023 bis
einschließlich 15.01.2024!

Köln

Alexianer Werkstätten GmbH

Gremberghovener Straße 32
51149 Köln
Ihr Weg zu uns
02203 3691-12620
02203 3691-12608
info@alexianer-werkstaetten.de

Träger
Alexianer Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder

Holding
Alexianer Holding

Zertifizierung
Grafik des Bio-Zertifikats der GfRS

Mitglied bei
Münsterland LogoBio-Zertifikat der GfRSGrafik des Certificate resources SAVED