AlexOffice Online-Aktion: Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Das diesjährige Motto „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“ ist ein Aufruf an alle Menschen, Missstände aufzudecken, Teilhabe-Barrieren sichtbar zu machen und Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, sich für ihre Rechte einzusetzen – für mehr Miteinander statt Nebeneinander. Die Aktion Mensch motiviert jedes Jahr zum 5. Mai Menschen, sich vor Ort zu beteiligen und für eine inklusive Zukunft einzusetzen. Um für das Thema Inklusion zu sensibilisieren und zu zeigen, was jede*r tun kann, hat das AlexOffice eine Online-Aktion vorbereitet – in Form eines Videobeitrags.

Das Ziel war es, sich dem Thema Barrierefreiheit audiovisuell zu nähern.

Dabei werden in einer Geschichte Etappen des Lebenswegs einer fiktiven Person nachgezeichnet und Barrieren aufgezeigt, auf die diese Person im Laufe ihres Lebens trifft. Dazu zählen strukturelle Barrieren, Diskriminierung aufgrund psychischer Erkrankung sowie Mehrfachbenachteiligung. Parallel wird in einer anderen Sequenz ein Weg aufgezeigt, wie das Leben der Person verlaufen wäre, wenn es diese Barrieren nie gegeben hätte. Mit diesem Ansatz möchte das AlexOffice auf die Situation von Menschen mit psychischer Erkrankung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Der Beitrag soll Impulse dafür geben, wie Diskriminierung vermieden werden kann.

Das Video ist ab dem 5. Mai auf der Website des AlexOffice Köln verfügbar. Gleichzeitig erscheint die Online-Aktion auf der Aktionskarte der Aktion Mensch.

Zur Online-Aktion vom AlexOffice
Meet-woch: Regina Bäcker

Meet-woch: Regina Bäcker

Am heutigen Meetwoch stellen wir Ihnen Regina Bäcker aus Rodenkirchen vor. Aktuell macht sie ein BiAp (Betriebsintegrierter Arbeitsplatz) in unserem JobKompass bei der Beratungsstelle Alexianer 360°. Sie ist dort Peer-Beraterin und hat dazu eine Ausbildung zur Genesungsbegleiterin gemacht. Was ihr die Ausbildung bedeutet, hört ihr in unserem ersten Podcast-Teil.

mehr lesen
Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel

Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel

Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel: Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai heißt es: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“. Das diesjährige Motto des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung soll die fehlende Barrierefreiheit in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. An diesem Tag finden bundesweit Aktionen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit statt. In den letzten Jahrzehnten hat sich beim Thema Inklusion zwar schon viel getan, aber in vielen Teilbereichen gibt es nach wie vor großen Handlungsbedarf. Die vielfach noch fehlende Barrierefreiheit, die in diesem Jahr im Fokus des Protesttages steht, gehört dazu.

mehr lesen

Köln

Alexianer Werkstätten GmbH

Gremberghovener Straße 32
51149 Köln
Ihr Weg zu uns
02203 3691-12620
02203 3691-12608
info@alexianer-werkstaetten.de

 

Klostergärtnerei Köln

Kölner Straße 64
51149 Köln
Ihr Weg zu uns
02203 3691-12700
02203 3691-12705
klostergaertnerei@alexianer.de

Münster

Alexianer Werkstätten GmbH

Alexianerweg 49
48163 Münster
Ihr Weg zu uns
02501 966252-22
02501 966551-09
info@alexianer-werkstaetten.de

Träger
Alexianer Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder

Holding
Alexianer Holding

Zertifizierung
Grafik des Bio-Zertifikats der GfRS

Mitglied bei
Münsterland LogoBio-Zertifikat der GfRSGrafik des Certificate resources SAVED