Willkommen zur beruflichen Rehabilitation

Standort: Standortübergreifend
Schwerpunkt: Berufliche Rehabilitation
Außerdem: Berufliche und persönliche Weiterentwicklung 
Zielgruppe: Menschen mit psychischer Erkrankung, erworbenen neurologischen Erkrankungen und/oder Diagnosen aus dem Autismus-Spektrum

Berufliche Rehabilitation – und jetzt?

Der erste Schritt: Das Eingangsverfahren
Die berufliche Rehabilitation beginnt mit dem Eingangsverfahren. Dabei lernen Sie in maximal drei Monaten die Werkstatt kennen: die räumliche Umgebung, die Fachkräfte und die anderen Gruppenmitglieder. Dabei zeigen wir Ihnen alle Optionen der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung auf und ermöglichen Ihnen die Erprobung unserer vielfältigen Arbeitsbereiche. In verschiedenen arbeitsbegleitenden Angeboten vermitteln wir allgemeinbildende, berufspraktische und persönlichkeitsfördernde Grundkenntnisse.

Berufliche Bildung: Die nächsten Schritte
Auf das Eingangsverfahren folgt eine in der Regel zwei Jahre dauernde Berufsbildungsmaßnahme. Hier vermitteln wir Ihnen Grundlagen für die Arbeitsangebote unserer Werkstatt. Im Mittelpunkt steht die arbeitsplatzrelevante Qualifizierung in Praktika und Arbeitserprobungen in den Fachbereichen der Alexianer Werkstätten, auf Außenarbeitsplätzen, in Inklusionsbetrieben und/oder in Kooperationsbetrieben des ersten Arbeitsmarkts. Dabei möchten wir Sie unterstützen, persönliche und berufliche Fähigkeiten (wieder)zuentdecken. 

FAQ
Berufliche Rehabilitation bei den Alexianer Werkstätten in Köln

Kontakt

Sozialer Dienst
Alexianer Werkstätten GmbH
Gremberghovener Str. 32
51149 Köln

Ansprechpartner
Adam Blana
T 02203 3691-12654
F 02203 3691-12608
a.blana@alexianer.de

Holzspielkegel in rot und blau

Berufliche Reha –
und jetzt?

Mithilfe der Angebote unserer Werkstätten können Sie im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation wieder am gesellschaftlichen Arbeitsleben teilhaben. Doch wie läuft die berufliche Rehabilitation konkret ab? Ob Praktika, Eingangsverfahren oder Berufliche Bildung: Erfahren Sie hier, was Sie bei den Alexianer Werkstätten erwartet.
Holzspielkegel in rot und blau

Alexianer
360°

Alexianer 360° ist eine zentrale Beratungsstelle, die die Alexianer Werkstätten gemeinsam mit der Alexianer GmbH in Köln eröffnet haben. Im Herzen der Domstadt wird eine ganzheitliche und passgenaue Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung oder sozialen Vermittlungshemmnissen rund um das Thema Arbeit angeboten.
Holzspielkegel in rot und blau

Unsere
Inklusionsunternehmen

Ob industrielle Fertigung, lokale Nahversorgung, Gastronomie, Textil- oder Hotelbranche: In unseren inklusiven Teams leben wir vor, was uns wichtig ist: barrierefreie Betriebsstrukturen, psychosoziale Betreuung, tarifgebundene, sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeitsverträge, die für alle gleich sind.
Holzspielkegel in rot und blau

Betriebsintegrierte
Arbeitsplätze

Die Arbeitsangebote in unseren Werkstätten entsprechen nicht Ihren beruflichen Vorstellungen? Im Rahmen eines betriebsintegrierten Arbeitsplatzes können Sie in nahezu jedem Berufsfeld tätig werden. Sie erleben einen betrieblichen Arbeitsalltag, der sich an Ihren persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnissen orientiert.
Holzspielkegel in rot und blau

Ausgleichs- &
Qualifizierungs­angebote

Wir bieten eine große Auswahl unterschiedlicher Ausgleichs- und Qualifizierungsangebote. Unsere Angebote erhalten und erhöhen die im Alltag erworbene Leistungsfähigkeit und Motivation. Gleichzeitig geben sie Raum, sich weiterzuentwickeln und wirken ausgleichend, z. B. durch kreative und sportliche Aktivitäten.
Holzspielkegel in rot und blau

Arbeits- und Leis­tungserprobung:
ArLeb Probe

Im Rahmen der Kooperation „Arbeits- und Leistungserprobung (ArLeb Probe)" mit dem Jobcenter Köln begleiten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen mithilfe geförderter Maßnahmen bei der Wiedereingliederung auf den ersten Arbeitsmarkt. Das Ziel ist eine berufliche Orientierung und Unterstützung in einem zeitlich befristeten Rahmen.
Holzspielkegel in rot und blau

Unsere
Tagesstätte

Unsere Tagesstätte bietet Menschen mit einer psychischen Erkrankung eine sinnvolle Tagesstruktur in den Bereichen Arbeit, Beschäftigung und Freizeit. Das Angebot richtet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die nicht erwerbstätig sind, die nicht in einer Werkstatt arbeiten können oder dies auch gar nicht möchten.
Holzspielkegel in rot und blau

Vertretungs­organe:
Werkstattrat & Co.

Sie möchten mitreden und mitbestimmen, was in der Werkstatt passiert? Das ist Ihr gutes Recht! Daher gibt es bei uns einen Werkstattrat, der Ihre Interessen vertritt. Wir nehmen Ihre Wünsche, Ideen, Beschwerden und Anregungen gerne entgegen. Diese besprechen wir in der Werkstattrat-Sitzung und mit der Werkstattleitung.

Köln

Alexianer Werkstätten GmbH

Gremberghovener Straße 32
51149 Köln
Ihr Weg zu uns
02203 3691-12620
02203 3691-12608
info@alexianer-werkstaetten.de

 

Klostergärtnerei Köln

Kölner Straße 64
51149 Köln
Ihr Weg zu uns
02203 3691-12700
02203 3691-12705
klostergaertnerei@alexianer.de

Münster

Alexianer Werkstätten GmbH

Alexianerweg 49
48163 Münster
Ihr Weg zu uns
02501 966252-22
02501 966551-09
info@alexianer-werkstaetten.de

Träger
Alexianer Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder

Holding
Alexianer Holding

Zertifizierung
Grafik des Zertifikats der 3CERT GmbHGrafik des Bio-Zertifikats der GfRS

Mitglied bei
Münsterland LogoBio-Zertifikat der GfRSGrafik des Certificate resources SAVED